Sprechstunden

Mo - Sa

Mo, Di, Do, Fr

Mi

10.00 bis 12.00 Uhr

16.00 bis 19.00 Uhr

16.00 bis 18.00 Uhr

Notdienst 8.00 - 24.00 Uhr

365 Tage im Jahr, auch an Sonn- und Feiertagen.

  • Röntgen
  • Sonographie, insbesondere Herzultraschall, Farbdoppleruntersuchungen
  • Endoskopie
  • EKG
  • Blutdruckmessung
  • Allergietest
  • Labor - Blutstatus sofort, hormonell bedingte Erkrankungen
  • Vorsorgeuntersuchungen

Generell ist wahlweise eine stationäre oder ambulante Behandlung möglich. Eine intensive Behandlung innerer Erkrankungen und postoperativ ist nur stationär empfehlenswert.

  • Allgemeinchirurgie
  • Bauch- und Thoraxchirurgie
  • Neurochirurgie
  • Osteosynthese
  • Orthopädische Chirurgie

Besonders organschonende, altersfreundliche Inhalationsnarkose. Ständige Überwachung durch Tierärzte oder anästhesieerfahrene Helferinnen und moderne Monitore.

  • Intensivtherapie mittels Infusionen
  • Injektionsserien
  • Hormontherapie
  • Hyposensibilisierung
  • Interferontherapie

nur nach Absprache

  • Magnetfeldtherapie
  • Nadel- und Laserakupunktur
  • Goldimplantation